Eine Baufinanzierung ist ein langfristiges Projekt, welches eine Vielzahl von Entscheidungen beinhaltet. Die Finanzierung über Bausparversicherung nützt vor allem in Zeiten hoher Zinsen, wenn langfristig die niedrigen Bausparzinsen genutzt werden können. Hier ist aber zu beachten, dass man in der Ansparphase nicht so hohe Nachteile gegenüber anderen Sparformen hat.

Bei der Baufinanzierung über Lebensversicherung zahlt man erst am Ende der Laufzeit und finanziert während der Laufzeit über die Einzahlung in eine kapitalbildende Lebensversicherung. Diese Baufinanzierung ist günstigen Zinsen, doch ist zu beachten, dass es keine Garantie für die Rückzahlung zu den prognostizierten Bedingungen gibt. Wie bei anderen kapitalbildenden Lebensversicherungen muss diese lediglich eine Minimalverzinsung garantieren.